Haarausfall Ratgeber Perücken Ratgeber

Oberkopfhaarteile bei Haarausfall

Oberkopfhaarteil bei Haarausfall
Verfasst von Angelika Maurer

Immer häufiger wird Haarausfall sowie lichter werdendes Haar zum Thema. Was insbesondere bei Männern als bekannt und seltener als Problem gilt, ist auch bei Frauen häufig anzutreffen. Haarausfall ist nicht nur durch das Alter bedingt, sondern wird häufig auch durch eine Krankheit ausgelöst. Auch kann das Haar von Natur aus sehr dünn sein. Und gerade für Frauen ist dies eine Problematik, die den Alltag stark beeinträchtigen kann. Denn starker Haarausfall führt meist dazu, dass sich Betroffene unwohl fühlen und aufgrund dessen nur ungern die eigenen vier Wände verlassen. Zu groß ist die Scham und die Angst vor aufdringlichen Blicken und Kommentaren. Bei Männern tritt der Haarausfall vor allem am Oberkopf  auf. Dieser ist als Kranz bekannt. Auch hier geht der Trend deutlich in Richtung Haarteile und Toupets, wie auch der aufgetretene Hype um das Produkt „Quiff“ deutlich zeigt. Heutzutage gibt es zahlreiche Möglichkeiten, lichter werdende Stellen zu kaschieren. Je nachdem, wie stark der Haarverlust oder wie dünn das eigene Haar ist, kann eine spezielle Lösung gefunden werden. Denn es ist möglich, sowohl große Flächen mit Oberkopfhaarteilen zu kaschieren als auch kleinere Stellen durch Haarverlängerungen und Haarverdichtungen zu bedecken. Durch beide Varianten wirkt das Haar voller und gesund.

Wir führen bei Peruecken24.de Haarteile diverser Hersteller wie Ellen Wille oder Gisela Mayer und bieten in den P24-Studios auch Oberkopfhaarteile der Marke hairtalk an. Generell empfehlen wir bei erstmaliger Verwendung von Haarteilen eine Beratung in einem unserer P24-Studios. So können unsere Zweithaarexperten vor Ort genau zeigen, wie Sie das gewünschte Oberkopfhaarteil richtig verwenden, sodass es möglichst lange hält und Ihnen den Tragekomfort bietet, den es verspricht.

 

Die geeignete Montur für individuelle Anforderungen

Bei Oberkopfhaarteilen gibt es, wie auch bei Perücken, Untermonturen. Hier können Sie, je nach Wunsch und Anforderung, die Montur wählen, die ideal zu Ihrem Alltag passt. Denn sowohl Monturen aus Tresse als auch Haarteile aus Monofilament sind erhältlich. Eine Tressenmontur reicht beispielsweise aus, wenn Sie sich für ein Haarteil entscheiden, welches in das eigene Haar eingehängt und von diesem auch bedeckt wird. Dadurch wäre die Tresse gut bedeckt, sodass Außenstehende das Haarteil nicht als solches erkennen würden. Wenn Sie dagegen ein Oberkopfhaarteil benötigen, welches Ihren kompletten Oberkopf bis zu der Stirn bedecken soll, empfehlen wir ein Modell mit Monofilamentgewebe und einem Filmansatz. Monofilament wird oftmals auch mit dem Begriff „Mono“ abgekürzt. Dabei handelt es sich um eine handgeknüpfte Montur, die durch das feine Gewebe besonders echt aussieht. Der Filmansatz ist ein zusätzlicher feiner Gewebeanteil, der sich vorne im Stirnbereich befindet und oftmals noch individuell zugeschnitten werden kann. Dadurch wirkt der Haaransatz besonders natürlich, denn das Haarteil kann perfekt an Sie angepasst und soweit zurückgeschnitten werden, wie es nötig ist. Durch den Filmansatz wirkt das Haarteil besonders natürlich, sodass es so aussieht, als wachse das Haar direkt aus der eigenen Kopfhaut. Insbesondere wenn Sie einen Pony oder einen geraden Scheitel tragen möchten, sollten Sie ein Haarteil mit Monofilament oder Filmansatz wählen, da die Tresse an solchen Stellen sichtbar werden kann.

 

Befestigung eines Oberkopfhaarteils

Generell gibt es zwei Befestigungsarten für Oberkopfhaarteile: Sie können diese entweder kleben oder mit Clips am Eigenhaar befestigen. Die Befestigung kann sich zunächst als etwas schwieriger gestalten. Wenn Sie sich die Vorgehensweise jedoch von einem Zweithaarexperten zeigen lassen, klappt es mit ein wenig Übung immer besser. Das Oberkopfhaarteil kann mit speziellen Befestigungsclips fixiert werden. Diese sind an manchen Haarteilen standardmäßig vorhanden. Oder aber Sie können das Haarteil mit einem speziellen Kleber an der eigenen Kopfhaut festkleben. Hierfür ist dann eine entsprechende PU-Folie in das Haarteil eingenäht, um dort den Kleber aufzutragen und dadurch einen idealen Halt zu ermöglichen.

Oberkopfhaarteil aus Kunst- oder Echthaar?

Wie bei Perücken können Sie auch bei Haarteilen zwischen Kunst- und Echthaarmodellen oder auch formbares Kunsthaar wählen. Denn neben der passenden Haarfarbe ist aber vor allem entscheidend, ob Ihr Haarteil aus Kunst- oder Echthaar sein soll. Beide Haarqualitäten haben ihre Vorteile. Kunsthaar ist beispielsweise deutlich pflegeleichter und fällt nach dem Waschen immer in seine ursprüngliche Form zurück. Es ist darüber hinaus meist preiswerter als Echthaarmodelle. Haarteile aus Echthaar benötigen, wie auch natürlich gewachsenes Haar, einen gewissen Pflege- und Stylingaufwand. Sie sind jedoch auch deutlich langlebiger und fallen natürlich. Bei Bedarf kann das Haarteil, wenn es aus Echthaar besteht, auch gefärbt werden.

Wir empfehlen Ihnen jedoch, die Haare nicht zu färben, da dies die Haarfasern zu stark beanspruchen würde. Sollten Sie es dennoch wünschen, sollten Sie dies von einem Friseur durchführen zu lassen.

Haarteil richtig pflegen

Auch Haarteile bedürfen einer richtigen und regelmäßigen Pflege. Abhängig davon, wie aktiv Sie Ihren Alltag gestalten, wie stark die Schweißbildung ist und wie lange Sie Ihr Haarteil tragen, wirkt sich darauf aus, wie häufig Sie es waschen müssen. Zum Waschen sollten Sie immer spezielle Pflegeartikel verwenden. Sie können das Shampoo vorsichtig in das Haarteil einmassieren und in lauwarmem Wasser waschen. Zum Trocknen sollten Sie auf einen Föhn verzichten und das Haarteil auf einem Ständer an der Luft trocknen lassen.

In unserem Onlineshop finden Sie unter „Zubehör“ alles, was Sie für die Pflege und die Aufbewahrung Ihres Haarteils oder Ihrer Perücke benötigen.

Oberkopfhaarteil bei Peruecken24 bestellen

In unserem Onlineshop Peruecken24 finden Sie immer eine große Auswahl an verschiedenen Kunst- und Echthaarhaarteilen. Sollten Sie sich gerne beraten lassen und die Haarteile in natura ansehen und anfassen wollen, empfehlen wir Ihnen, eines unserer P24-Studios zu besuchen. Vor Ort können Ihnen unsere Zweithaarexpertinnen mit vielen hilfreichen Tipps und Tricks sowie der nötigen Erfahrung zur Seite stehen, damit Sie genau wissen, wie Sie Ihr Haarteil für einen langen Halt und mehr Volumen richtig befestigen.

Alternativ können Sie aber auch bis zu drei Haarteile zur Ansicht bestellen und sich diese zu Hause ansehen.

Über den Autor

Angelika Maurer

Hinterlasse einen Kommentar