Perücken
Studios

Der Artikel befindet sich nun in Ihrem Warenkorb.

zum Warenkorb zur Kasse Einkauf fortsetzen
RatgeberPerücke auf Rezept

Perücke auf Rezept

So erhalten Sie eine Perücke auf Rezept

In manchen Fällen ist eine Perücke mehr als nur eine schicke Zweitfrisur. Viele Menschen brauchen das Zweithaar, um sich im Alltag einfach wohler zu fühlen. Mit einem Turban als modisches Accessoire lassen sich kleine Schwächen zwar von Zeit zu Zeit kaschieren. Wer sich jedoch volles Haar und eine schöne Frisur wünscht, ist mit einer Perücke besser beraten. In vielen Fällen ist das noch nicht einmal teuer. Denn unter Umständen zahlen Krankenkassen einen Beitrag für die Perücke auf Rezept dazu.

Ihr Arzt verschreibt die Perücke auf Rezept

Der Arzt ist der erste Ansprechpartner, wenn es um eine Perücke auf Rezept geht. Ist der Haarausfall nicht erblich bedingt, unterstützen der Facharzt oder der Hausarzt in den allermeisten Fällen den Wunsch ihrer Patienten, ganz gleich, ob Frau oder Mann. Dafür bedarf es lediglich einer Untersuchung und einer entsprechenden Diagnose. Meist hebt der Arzt die therapeutische Wirkung einer Perücke hervor und stellt das gewünschte Rezept für den Patienten aus. Damit ist der wichtigste Schritt für die Perücke mit Zuzahlung bereits getan.

Die Krankenkassen zahlen dazu

Die Kasse akzeptiert die Rezepte für Perücken ohne große Umstände. Doch nicht jede Krankenkasse leistet für die Perücke auf Rezept denselben Betrag. Von Kasse zu Kasse gibt es deutschlandweit und in den einzelnen Regionen erhebliche Unterschiede. Es gibt Kassen, die den vollen Betrag für die Perücke auf Rezept erstatten. Wie viel Ihre Krankenkasse bei der Perücke auf Rezept bewilligt, hängt darüber hinaus davon ab, ob Sie sich bei Ihrem Zweithaar für eine Perücke aus Kunsthaar oder für eine Echthaarperücke entscheiden. Eine Perücke aus Echthaar ist meist teurer und viele Krankenkassen übernehmen nicht die vollen Kosten.

Partner der Kassen – Peruecken24 übernimmt die Abrechnung für Sie

Rezepte für Perücken können bei Peruecken24 ganz einfach eingelöst werden. Als Partner der Krankenkassen bietet Peruecken24 einen besonderen Service und übernimmt die Abrechnung mit Ihrer Krankenkasse. Als Kunde steht Ihnen eine große Auswahl an Damenperücken und Herrenperücken zur Verfügung. Es ist lediglich wichtig, dass Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Perücke auf Rezept bekommen möchten. Haben Sie sich für Ihr Modell entschieden, schicken Sie das unterschriebene Rezept im Original ein. Vorteil: Sie müssen nicht in Vorleistung treten. Alle Modalitäten bei der Abrechnung mit der Krankenkasse übernimmt Peruecken24 für Sie.

Bei Fragen zur Abwicklung können Sie sich gerne an unsere kostenlose Hotline wenden:

Tel.: 0800 000 31 94

Nach
Oben