Perücken
Studios

Alt gegen Neu bei Peruecken24.de

50 % Rabatt *

auf alle Perücken bei Peruecken24.de

So einfach geht's

!! Nur bis zum 31.01.2017 !!

*kann nicht mit anderen Rabatten / Aktionen kombiniert werden.

Alt gegen Neu bei Peruecken24.de

50 % Rabatt

auf alle Perücken bei Peruecken24.de

So funktioniert's

HaarteileTypenScrunchies

Scrunchies

Buchen Sie jetzt den P24-Hausbesuch

Beratung, Anprobe und Anpassung bei Ihnen zu Hause!

Preis

Haarlänge

kurz
kurz
mittel
mittel
lang
lang

Tipps & Tricks gefällig? Wir helfen gerne weiter!

1 2

Längere Haare mit Scrunchies aufpeppen

Ein Scrunchie ist im Prinzip ein Haargummi, das mit weichem Stoff umgeben als besonders tragefreundlich gilt. Eine besondere Form der Scrunchies sind mit Haar umgebene Gummibänder, diese eignen sich gut für kreative Frisuren. Als fülligeres Haarteil verarbeitet, lässt sich zum Beispiel ein Dutt, Zopf oder Pferdeschwanz kreieren.

Voraussetzung für die Verwendung

Prinzipiell müssen Ihre Haare für das Tragen von Scrunchies nur eine Voraussetzung erfüllen: Sie müssen am Hinterkopf lang genug sein, damit sich der Gummi darum schlingen lässt und genügend Halt findet. Damit ist ein Scrunchie auch für dünneres Haar geeignet, sofern Sie es am Hinterkopf zusammenfassen können. Ein solches Accessoire eignet sich gut dazu, einen Schnitt, kaputte Spitzen oder eine herauswachsende Farbe zu kaschieren, die eigenen Haare optisch zu verlängern oder eine fülligere Frisur zu kreieren.

Passende Scrunchies finden

Scrunchies gibt es als Haarbänder in dezenter Ausführung, mit kurzem Fransenlook, frech abstehendem Glatthaar, femininen Locken oder wilder Mähne. Auch bei der Haarfarbe haben Sie die freie Auswahl. Mit Scrunchies können Sie Ihre Frisur mit wenigen Handgriffen beliebig verändern. Die Möglichkeiten reichen von einer elegant wirkenden Hochsteckfrisur in der Farbe Ihres Echthaars über einen frechen, farblich mehr oder weniger abgesetzten Dutt bis hin zu herabfallenden Locken. Die richtige Auswahl richtet sich also einerseits nach Ihrem eigenen Haar und der Haarfarbe, andererseits danach, was für einen Effekt Sie erzielen möchten.

Vielseitige Tragemöglichkeiten

Fassen Sie kürzere Haare hinten zusammen und fixieren Sie sie mit einem Scrunchie Ihrer Wahl, ist das die einfachste Variante, ein solches Haarband zu tragen. Die Wirkung ist dennoch stets eine andere - je nachdem, ob Sie selbst lockiges oder glattes Haar haben und welche Art des Accessoires Sie wählen: Die Frisur kann trotz an sich kürzerem, dünnem Eigenhaar frech hinten abstehen, eine üppige Pracht ähnlich einer kunstvollen Hochsteckfrisur bilden, in längeren Strähnen herabhängen oder zu einer wilden Mähne werden. Sie erhalten durch den Haarschmuck eine Verlängerung oder Verdichtung Ihres eigenen Haars am Hinterkopf. Das gelingt auch, wenn dieses etwas schütter ist oder an sich eher unscheinbar wirkt. Je länger Ihr eigenes Haar ist, umso kreativer können Sie werden, wobei das Prinzip natürlich immer dasselbe bleibt: Mit dem Scrunchie binden Sie Ihre Haare hinten zusammen und erzielen je nach dessen Verarbeitung variable Effekte. Drehen Sie Ihr eigenes Haar fest zusammen und fixieren Sie es mit einem Haarband in der gleichen Farbe, wirkt Ihre Frisur besonders natürlich. Bei einem Pferdeschwanz fallen Ihre eigenen Haare ebenso wie die des Haarteils locker nach unten, so dass Sie Ihr Haar um freche Strähnen oder feminine Locken ergänzen können. Mit weichen, kürzeren Locken am Haarband erhalten Sie einen elegant wirkenden Dutt, mit einer längeren Lockenpracht verwandeln Sie Ihre Frisur in eine füllige Mähne, mit halblangem Wirbel erhalten Sie einen frechen Look im Stil der 1990er. Scrunchies lassen sich also äußerst vielseitig einsetzen - probieren Sie einfach aus, welcher Look Ihnen am besten steht und lassen Sie Ihrer Fantasie bei der Frisurengestaltung freien Lauf.