Haare & Styling Perücken Ratgeber Tipps & Tricks

Trend des Jahres 2018: Kurzhaarfrisuren

Kurzhaarfrisuren 2018
Verfasst von Angelika Maurer

Charlize Theron, Posh-Spice Victoria Beckham oder auch Emma Watson machen es vor: Kurzhaarfrisuren sind absolut im Trend und können in verschiedensten Variationen besonders feminin und stylish wirken. Nicht nur lange Haare stehen für Weiblichkeit, auch ein interessanter Kurzhaarschnitt kann – abgestimmt auf das jeweilige Gesicht und den Typen – äußerst weiblich wirken und zudem einen einzigartigen Look verleihen. Besonders trendy sind Haarschnitte mit stärkeren Stufungen am Pony und an den Seiten sowie graphische Formen. Wenn Sie den Mut zur Veränderung gefasst haben und das „besondere Etwas“ suchen, könnten kurze Frisuren mit Farbverläufen das Richtige für Sie sein. Denn mit dem passenden Make-Up ist Ihnen mit solch einer Frisur ein dramatischer Auftritt sicher.


 

Welche Farben bei Kurzhaarfrisuren?

Die Kurzhaarfrisur aus den 1980er Jahren kehrt 2018 ins Rampenlicht zurück. Die neuen Versionen des Kurzhaarschnitts wirken keinesfalls altbacken, sondern locker, frech und absolut zeitgemäß. Für jeden Typ Frau kann es den perfekten Kurzhaarschnitt geben. Abgerundet werden die tollen Frisuren durch tolle Farbvariationen, bei denen auch mal zwei oder mehrere Farben miteinander kombiniert werden. Insbesondere dunkelbraune Haare mit roten Highlights sind ein echter Hingucker und erfreuen sich derzeit großer Beliebtheit.

Der Knaben-Look

Der Knaben-Look, auch bekannt unter dem Namen „Garcon-Look“, ist ebenfalls ein Trend unter den Kurzhaarfrisuren des Jahres 2018. Bei dieser Frisur ist das Haar an den Seiten sowie am Oberkopf besonders kurz gehalten und wird gerne zerzaust gestylt. Der Pony wird dabei ebenfalls kurz und zugleich rund geschnitten, sodass er neben den aufrecht gestylten Strähnen besonders feminin wirkt. Wenn Sie es dagegen etwas glatter und braver mögen, können Sie diese vielseitige Frisur auch mit dem Glätteisen oder auch mit dem Föhn stylen. Perfekt gestylt kann eine Kurzhaarfrisur auch markantere Gesichtszüge weicher erscheinen lassen.

Mut zur Veränderung

Sich einfach so von langen Haaren trennen? Das können viele Frauen nicht übers Herz bringen. Denn lange Haare stehen für Weiblichkeit und Jugendlichkeit – und die mag doch wohl noch nicht vorbei sein. Doch auch Stars wie Victoria Beckham und Emma Watson zeigen mit ihren Pixie Cuts, dass kurz nicht gleich männlich ist und dass kurze Haare auch sehr vielseitig sein können. Lange Haare erfordern viel Pflege und mit ihnen kann es bei steigenden Temperaturen auch sehr warm werden. Umso praktischer kann eine Kurzhaarfrisur sein, denn diese sind in der Regel pflegeleicht. Auch der Out-of-bed-Look („direkt aus dem Bett“-Look) ist besonders beliebt. Mit Kurzhaarschnitten sind die Variationsmöglichkeiten enorm: wuschelig, zurückgegelt, geglättet oder gelockt. Wählen Sie einfach den Style, der zu Ihrem Alltag passt.

Kurzhaarschnitt ausprobieren?

Sie sind sich nicht sicher, ob ein Kurzhaarschnitt das Richtige für Sie ist? Oder möchten Sie die verschiedenen Kurzhaarfrisuren ausprobieren und schauen, wie die verschiedenen Frisuren bei Ihnen aussehen würden? Dann probieren Sie doch einfach ein paar Perücken aus unserem Onlineshop Peruecken24 aus – wir führen verschiedenste Kurzhaarfrisuren namenhafter Hersteller wie Ellen Wille, Gisela Mayer, GfH, Fancy Hair, Bergmann oder auch Dening Hair. Bestellen Sie bis zu drei Perücken zur Ansicht auf Rechnung – oder auch bis zu vier, wenn Sie P24-Clubmitglied sind – und probieren Sie die tollen Kurzhaarfrisuren einfach in Ihren eigenen vier Wänden aus. Mit einer Perücke können Sie sich jederzeit verwandeln und das Tolle daran ist – es gibt ein Zurück, wenn Ihnen eine Frisur nicht zusagt.

Über den Autor

Angelika Maurer

Hinterlasse einen Kommentar